Am Freitag später geöffnet!

Liebe Freunde des Freitag-Nachmittag-Bierchens 🙂

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:

Die gute zuerst: Ab morgen sind Sommerferien!

Nicht dass das die arbeitende Bevölkerung groß mitbekommen würde, außer natürlich durch verstopfte Autobahnen, stapelweise Wanderbaustellen, mit Touris vollgestopfte Bahnen und dauerverspätete Busse, aber immerhin schon mal eine gute Nachricht, denn das Wetter ist ja ausnahmsweise mal wieder sommerlich 🙂

Allerdings habe ich auch eine schlechte Nachricht – und die betrifft den kommenden Freitag, den 06. Juli:
Es passiert verdammt selten (das letzte Mal im Juni 2016), dass wir das machen, und wenn wir das machen, hat das immer einen ziemlich gewichtigen Grund, denn sonst würden wir das nicht machen, was wir machen. Aber was machen wir denn nun eigentlich?

Nun, an diesem Tag machen wir erst ab 21 Uhr die Türen auf.

Der Grund ist eine Feierlichkeit, zu der einer unserer Stammgäste das Einhorn zeitlich begrenzt (bis 21 Uhr) exklusiv gemietet hat. Daher möchten wir euch auch gerne darum bitten, von früherem Erscheinen und „draußen warten bis auf ist“ abzusehen. Zu dieser Feier werden auch Gäste erwartet, die das Umfeld des Einhorns nicht zwangsläufig kennen und wir wollen doch – so als große harmonische Einhorn-Gemeinde – einen guten Eindruck hinterlassen 🙂

Genießt das Wetter, z.B. im PuB (Planten un Blomen), und ab 21 Uhr sind wir wieder wie gewohnt für euch da 🙂