Des einen Freud…

… des anderen Leid, sagt man immer – aber nicht wir!

Okay, zugegeben, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Wobei man sich streiten kann, ob die jetzt wirklich sooooo schlecht ist. Aber lest selbst…

Zuerst die schlechte Nachricht: Diesen Juni fällt der Tavernen-LARP leider aus!

Allerdings hängt das direkt mit der guten Nachricht zusammen:

Am 17.06.2017 feiert das Tanzende Einhorn sein einhundertelfzigstes Bestehen! Zugegeben, das Einhorn ist noch nicht so alt wie Bilbo Beutlin, aber mit Schnapszahlen kennen wir uns trotzdem aus, und den 11. Geburtstag müssen wir einfach angemessen zelebrieren. Da leider dieses Jahr der Geburtstag auf den dritten Samstag fällt, mussten wir wohl oder übel entscheiden, die Taverne diesen Monat ausfallen zu lassen, um für alle unsere Gäste da sein zu können an diesem denkwürdigen Abend. Wir hoffen aber, dass unsere Freunde aus der Hammerburg dafür Verständnis zeigen – abgesehen davon sind sie selbstverständlich trotzdem auch in Gewandung willkommen.

Aber wie auch immer: Fühlt euch herzlich willkommen, mit uns zusammen das historische Ereignis von vor 11 Jahren gebührend zu feiern, wir machen ab 18 Uhr auf, und werden wie immer ein paar Überraschungen parat haben. Oh, und habe ich schon erwähnt, dass wir aktuell Maibock auf dem Hahn haben? Oh, ja, habe ich, aber egal, mache ich es halt nochmal 🙂