Einweihungsfeier der U.S.S. Halloween

[tl;dr-Fassung am Ende]

Sehr geehrter Vertreter Ihrer Rasse,

bitte verzeihen Sie mir, dass ich ungefragt in Ihrem Postfach erscheine, aber ich habe eine wichtige Information zu vermelden. Zuvor gestatten Sie mir, dass ich mich kurz vorstelle. Ich bin das Holografische Barkeeper Programm (HBP) vom Gemeinschafts- und Freizeitdeck der U.S.S. Halloween, dem Flaggschiff der Vereinigten Föderation der Vergnügungsplaneten.

Es wurde mir aufgetragen, Sie darüber zu informieren, dass bei Sternzeit 58826.2, also am kommenden Samstag, den 29. Oktober 2011 Ihrer Zeitrechnung, die Fertigstellung der U.S.S. Halloween gefeiert wird. Es wird explizit um Ihr Erscheinen gebeten, da die Führung die Befürchtung hat, dass die Feierlichkeiten sonst zu stark von der Anwesenheit von Sternenflotten-Offizieren geprägt sein wird. Aus diesem Grunde darf ich Sie darüber informieren, dass unter anderem General Ka D’Argo (Farscape), Commander William Adama (Battlestar Galactica), Captain Jack Harkness (Torchwood), Herzog Leto Atreides (Dune), Dr. Douglas Fargo (Eureka), Captain Malcolm Reynolds (Firefly), Botschafter Kosh Naranek (Babylon 5), Zev Bellringer (Lexx), Bra’tac (Stargate), Präsident Zaphod Beeblebrox (42), Professor Simon Wright (Captain Future), Mork (vom Ork), Kommandant Cliff Allister McLane (Orion), und viele andere Vertreter des Multiversums herzlich eingeladen sind.

Die offizielle Eröffnung der Feierlichkeiten wird um 20:00 Uhr planetare Einheitszeit auf der Simulationsplattform 6 „Zum Tanzenden Einhorn“ stattfinden. Offizielle Vertreter ihres SciFi Universums erhalten die ihnen gebührenden Ehren, Gäste in Zivil werden um einen kleinen Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Freuro gebeten, erhalten dafür allerdings einen Synthehol-Shot zur persönlichen Verkostung. Als Highlight des Abends wird unter allen offiziellen Vertretern der „Charakter des Jahres“ ermittelt.


[OT] Und damit obiger Text keine Unklarheiten zurücklässt, hier nochmal sicherheitshalber die Eckdaten in Neusprech:
Halloween Party im Einhorn – Sa. 29.10.  – Motto „Science Fiction“ – alles willkommen, insbesondere Kostüme, die nicht aus Star Trek entstammen – Eintritt verkleidet frei, unverkleidet 3 Euro incl. einem Shot aufs Haus – Prämierung des besten Kostüms – Start ab 20:00 Uhr mit Open End.

Related Images:

Schlagworte: , ,