Magic: The Charity römisch drei

Nach den grandiosen Erfolgen von den ersten beiden Turnieren Magic: The Charity und Magic: The Charity: Gatecrash Edition gehen wir jetzt in die dritte Runde. Am Sonntag, den 23. Februar 2014 starten wir Magic: The Charity III und spielen wieder ein SEALED mit insgesamt 6 Boostern aus den Edition Theros und Born of the Gods. Ab 10:00 Uhr (ja, morgens) ist geöffnet, ihr solltet zeitig da sein und eure Anmeldung mit Hilfe des Startgelds validieren, das Turnier geht pünktlich um 11:00 Uhr los, und wer dann nicht da ist, hat voll derbe Pech gehabt.

Auch dieses Jahr besteht das Startgeld aus Konserven. Es ist alles erlaubt, was als menschliche Nahrung deklariert ist (also kein Hundefutter) und dessen MHD in der Zukunft liegt. Die Mindestmenge sind 8 Konserven zu je 800 Gramm oder mehr. Dafür gewinnt ihr nicht nur die Gewissheit, im Dienste der Hamburger Tafel eine gute Tat getan zu haben, sondern auch diverse Preise je nach eurer Platzierung. Was genau, verraten wir aber noch nicht. Als Sonderpreis gibt es dieses Jahr 10 Booster für den Spieler, der die meisten Konserven gestiftet hat

Wie die letzten beiden Jahre ist das Turnier auf 64 Startplätze limitiert, und da die Plätze bisher immer recht schnell weg waren, lohnt sich die frühzeitige Anmeldung.

Genau. Die Anmeldung. Die läuft dieses Jahr über die Plattform des PlanetMTG unter dieser Adresse. Solltet ihr dort wider Erwarten keinen Account haben und keinen anlegen wollen, könnt ihr euch auch über die Adresse magic@zum-tanzenden-einhorn.de anmelden (Bitte mit Realname und DCI Nummer).

 

Schlagworte: , , , , ,