Archiv für die Kategorie „Bekanntmachungen“

Am Freitag später geöffnet!

Mittwoch, 4. Juli 2018, Frank

Liebe Freunde des Freitag-Nachmittag-Bierchens 🙂

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:

Die gute zuerst: Ab morgen sind Sommerferien!

Nicht dass das die arbeitende Bevölkerung groß mitbekommen würde, außer natürlich durch verstopfte Autobahnen, stapelweise Wanderbaustellen, mit Touris vollgestopfte Bahnen und dauerverspätete Busse, aber immerhin schon mal eine gute Nachricht, denn das Wetter ist ja ausnahmsweise mal wieder sommerlich 🙂

Allerdings habe ich auch eine schlechte Nachricht – und die betrifft den kommenden Freitag, den 06. Juli:
Es passiert verdammt selten (das letzte Mal im Juni 2016), dass wir das machen, und wenn wir das machen, hat das immer einen ziemlich gewichtigen Grund, denn sonst würden wir das nicht machen, was wir machen. Aber was machen wir denn nun eigentlich?

Nun, an diesem Tag machen wir erst ab 21 Uhr die Türen auf.

Der Grund ist eine Feierlichkeit, zu der einer unserer Stammgäste das Einhorn zeitlich begrenzt (bis 21 Uhr) exklusiv gemietet hat. Daher möchten wir euch auch gerne darum bitten, von früherem Erscheinen und „draußen warten bis auf ist“ abzusehen. Zu dieser Feier werden auch Gäste erwartet, die das Umfeld des Einhorns nicht zwangsläufig kennen und wir wollen doch – so als große harmonische Einhorn-Gemeinde – einen guten Eindruck hinterlassen 🙂

Genießt das Wetter, z.B. im PuB (Planten un Blomen), und ab 21 Uhr sind wir wieder wie gewohnt für euch da 🙂

 

Geh mal kalinkacken!

Donnerstag, 14. Juni 2018, Frank

Kalinka! Kaviar! Kalauer!

Ab heute ist es wieder soweit – die Zeit des Jahres, in denen ganz Deutschland jubelt und schreit und in schwarz/rot/gold herumrennt und jeden blöd anmacht, der nicht mit voller Inbrunst und Überzeugung „sein Land“ auf möglichst laute und aufdringliche Weise bei der Fußball-WM unterstützt. Welch ein Frevel, wie kann man nur!

Ja, man kann – und ich habe in Umfragen der letzten Tage sogar gesehen, dass der Prozentsatz derer, denen Fußball und insbesondere die WM total am Sitzfleisch vorbeigeht, gar nicht mal so gering ist (siehe beispielsweise diese hier). Aus diesem und vielen anderen Gründen bleiben wir der Tradition treu, der nicht-an-Fußball-interessierten Minderheit einen Zufluchtsort zu bieten, an dem man nicht von WM, Messi, Neuer, Videobeweis, Schiedsrichterleistung, Trainerfrage, Gruppensieg oder Titelverteidigung zugetextet wird, daher ist auch dieses Jahr wieder die Taverne Zum Tanzenden Einhorn eine

 

FUSSBALLFREIE ZONE

und das ist auch gut so.

Uns ist klar, dass es auch fußballbegeisterte Einhörner geben wird, aber unserer Meinung nach gibt es schon mehr als genug Plätze zum Fußball gucken, Fußball hören, Fußball erleben und Fußball diskutieren. Es gibt während so einer Meisterschaft kaum Orte, an denen man sich noch ungestört über andere Dinge unterhalten kann als über dieses Sportereignis.

Auch die Fußballfans sind weiterhin im Einhorn willkommen – selbstverständlich – aber wir möchten gerne das Thema Fußball draußen lassen.

Voll auf die Zwölf!

Dienstag, 5. Juni 2018, Frank

Jedes Jahr das Gleiche… immer diese Geburtstagsfeiern, aber was will man machen, man wird halt nicht jünger. Und das ist auch gut so, denn wie wir alle wissen, wird das Einhorn – wie ein guter Whisky – mit jedem Jahr besser und besser. Damit das auch weiterhin so bleibt, wollen wir wie jedes Jahr mit euch feiern, und da unser Geburtstag dieses Jahr auf einen Sonntag fällt, freuen wir uns, wenn ihr am Samstag, den 16.06.2018 zu uns kommt und mit uns reinfeiert! Leider bedeutet dieses aber auch, dass – so wie letztes Jahr – die LARP Taverne zugunsten der Geburtstagsfeier leider ausfallen muss. Gäste in Gewandung sind aber wie immer gerne gesehen!
Gerüchten zufolge soll Jürgen die mittlerweile obligatorische Magnum-Flasche um Mitternacht auch wieder am Start haben 🙂

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Dienstag, 19. Dezember 2017, Frank

Last christmas, I gave you my … ach, lassen wir das 🙂

Wie ihr wisst, ist ja bald Weihnachten (d’oh!) und das bedeutet, dass wieder ein paar Feiertage sowie ein paar Feier-Tage auf uns zukommen. Traditionell gibt es da immer ein paar Änderungen in den Öffnungszeiten, die euch hiermit bekannt gemacht werden sollen, so dass ihr nicht vor verschlossenen Türen ausnüchtern müsst 🙂

Sonntag, den 24.12. feiern wir unsere Anti-Weihnachtsfeier ab 22 Uhr.
Montag, den 25.12. und am Dienstag, den 26.12. geschlossen!
Sonntag, den 31.12. zu unserer Silvesterfeier geöffnet ab 20 Uhr.
Montag, den 01.01. ist Katertag und daher geschlossen.

In diesem Sinne, wünscht das gesamte Team vom Tanzenden Einhorn allen unseren Gästen ein paar erholsame Feiertage und einen angenehmen Jahreswechsel.

Möge der SAFT mit euch sein!

Betriebsausflug die Vierte

Mittwoch, 4. Oktober 2017, Frank

Moin!

Es ist wieder soweit, und in Berlin wird die Fachmesse der Bartender, das Bar Convent Berlin oder auch „Barkeerp’s Christmas“ veranstaltet, und selbstverständlich ist das Tanzende Einhorn auch dort, um sich wie immer über die neuesten Trends zu informieren, neue Spirituosen zu probieren und insgesamt einfach tolle Dinge zu entdecken, die uns und euch den Abend bei uns noch toller, vielseitiger und geschmackvoller gestalten sollen.

Leider ist dabei natürlich ein kleiner Wermutstropfen mit dabei, denn das bedeutet auch, dass keiner da ist, um euch was zu trinken zu machen… deshalb gilt auch dieses Jahr:

Am Montag, den 09.10. und am Mittwoch, den 11.10. bleibt das Einhorn geschlossen!
(Und ja, am Dienstag auch)

Wir sehen uns ab Donnerstag wieder, sofern ihr uns denn trotzdem weiterhin die Treue haltet 🙂

 

Wasser marsch!

Mittwoch, 14. Juni 2017, Frank

Zugegeben, wir stehen ja eher auf andere Arten von Wasser…

Kartoffelwasser (Vodka), Gerstenmalzwasser (Whisky), Wachholderwasser (Gin), Rohrzuckerwasser (Rum) und was es da noch alles so gibt… aber auch wenn jedes dieser Getränke einen mehr oder weniger großen Wasser-Anteil vorweisen kann, so sind wir uns doch alle einig, dass sauberes und bezahlbares Trinkwasser immer noch das absolut Wichtigste auf diesem Planeten ist, egal in welcher Sprache man „Wasser des Lebens“ übersetzt. Konzerne wie Nestlé zeigen uns, wie man es nicht machen sollte, Viva Con Agua beweist, dass es auch anders geht, und wir im Tanzenden Einhorn halten uns eh schon lange an die gute alte gastronomische Grundregel, dass Leitungswasser kostenfrei abgegeben wird.

Daher ist das Tanzende Einhorn ab sofort auch eine offizielle Refill-Station!
Das bedeutet, dass wir jedem Menschen, der durstig mit einer leeren Flasche zu uns kommt, diese mit frischem Leitungswasser kostenlos auffüllen. Damit möchten wir einen Beitrag zur Müllvermeidung leisten und dem Geschäft, welches anderswo mit Trinkwasser gemacht wird, Einhalt gebieten.

Denn: Wasser ist für alle da.

Weitere Infos zu diesem Projekt gibt es auf www.refill-hamburg.de

Des einen Freud…

Donnerstag, 1. Juni 2017, Frank

… des anderen Leid, sagt man immer – aber nicht wir!

Okay, zugegeben, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Wobei man sich streiten kann, ob die jetzt wirklich sooooo schlecht ist. Aber lest selbst…

Zuerst die schlechte Nachricht: Diesen Juni fällt der Tavernen-LARP leider aus!

Allerdings hängt das direkt mit der guten Nachricht zusammen:

Am 17.06.2017 feiert das Tanzende Einhorn sein einhundertelfzigstes Bestehen! Zugegeben, das Einhorn ist noch nicht so alt wie Bilbo Beutlin, aber mit Schnapszahlen kennen wir uns trotzdem aus, und den 11. Geburtstag müssen wir einfach angemessen zelebrieren. Da leider dieses Jahr der Geburtstag auf den dritten Samstag fällt, mussten wir wohl oder übel entscheiden, die Taverne diesen Monat ausfallen zu lassen, um für alle unsere Gäste da sein zu können an diesem denkwürdigen Abend. Wir hoffen aber, dass unsere Freunde aus der Hammerburg dafür Verständnis zeigen – abgesehen davon sind sie selbstverständlich trotzdem auch in Gewandung willkommen.

Aber wie auch immer: Fühlt euch herzlich willkommen, mit uns zusammen das historische Ereignis von vor 11 Jahren gebührend zu feiern, wir machen ab 18 Uhr auf, und werden wie immer ein paar Überraschungen parat haben. Oh, und habe ich schon erwähnt, dass wir aktuell Maibock auf dem Hahn haben? Oh, ja, habe ich, aber egal, mache ich es halt nochmal 🙂

Auf den letzten Drücker!

Mittwoch, 31. Mai 2017, Frank

Alles neu macht der Mai!

So sagt man doch immer – und wer A sagt muss auch B sagen, das sagt man auch immer – und deshalb haben wir, quasi auf den letzten Drücker noch was gebaut.

Darf ich vorstellen: MARK 17 BARC REAKTOR

Der neue BARC (Beer Accurate Refridgerating Control) Reaktor aus dem Hause Stank Industries ist seit heute installiert und betriebsbereit, und wird ab heute Abend offiziell eingeweiht. Und da wir – wie gesagt – gerade so auf den letzten Drücker dies noch im Mai bewerkstelligt haben, gibt es nichts besseres, als diese Tatsache durch das Anzapfen eines Fasses frischen Dithmarscher Maibock zu zelebrieren!

Aber es kommt noch besser: Der MARK 17 BARC REAKTOR kühlt das Bier auf sagenhafte 5⁰C herunter, welche dank der Begleitkühlung bis zum Zapfhahn stabil bleiben. Und apropos Zapfhahn: Die neue Anlage hat jetzt sogar einen Hahn mehr, so dass wir zur Versorgung des Maibocks nun nicht mehr auf eins der anderen vier Fassbiere verzichten müssen!

Es gibt also ab heute Abend Dithmarscher Pils, Dithmarscher Dunkel, Odin’s Trunk, Lausitzer Porter und Dithmarscher Maibock vom Fass!

Kommt vorbei und genehmigt euch was davon. Ihr werdet staunen. Apropos staunen, das Maibock kostet genau so viel wie ein Pils 🙂

Ostern im Einhorn

Dienstag, 11. April 2017, Frank

Yay!

endlich ist wieder Ostern! Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern, die Eier jucken, also alles wie immer eigentlich 🙂

Was gibt es da besseres, als sich die Zeit bei einer kühlen Hopfenkaltschale zu vertreiben. Praktischerweise haben wir natürlich offen wie sonst auch – also Karfreitag (bekanntlich aber unter allerstrengstem Musikverbot), Ostersamstag und Ostermontag. Es ändert sich also nichts im Vergleich zu sonstigen Wochenenden, außer … naja, dieses Jahr ist schon etwas anders, denn am Ostersamstag findet unser monatlicher Tavernen-LARP statt. Bedenkt daher bitte bei eurer Abendplanung, dass hier das Erscheinen nur in Gewandung erwünscht ist. Und da am Ostermontag wieder Magic-Stammtisch ist, findet da auch wieder unser alljährlicher Oster-Draft statt, bei dem die zum Spiel notwendigen Booster im Laden versteckt werden. Eiersuche mal anders!

Achtung: Heute geschlossen!

Montag, 2. Januar 2017, Frank

Liebe Freunde der bunt bedruckten Sammelkarten,

es ist Montag, und damit auch der erste Magic Draft im neuen Jahr. Ganz klar, dass ihr da richtig drauf brennt. Leider habe ich aber für euch schlechte Nachrichten:

HEUTE BLEIBT GESCHLOSSEN!

Selbstverständlich machen wir das nur, um euch zu ärgern – nein, Spaß beiseite. Aus privaten Gründen muss heute leider geschlossen bleiben.

Details gehören hier nicht hin, aber es ist nichts Ernstes.
Bitte tut uns daher den Gefallen und seht von „alles gut?“ oder „was ist los?“ oder „Brauchst Du Hilfe?“ Chat-Nachrichten an Jürgen ab.
(Fast) nichts ist schlimmer, als dauernd wachgeklingelt zu werden, wenn man zu schlafen versucht.
Solltet ihr dem Drang, nachfragen zu müssen, trotz allem nicht widerstehen können, wendet euch bitte an Frank. Der ist wach.

Nehmen wir einfach mal an, dass wir den Katertag um einen Tag verlängern mussten 🙂