Archiv für die Kategorie „Bekanntmachungen“

Auf den letzten Drücker!

Mittwoch, 31. Mai 2017, Frank

Alles neu macht der Mai!

So sagt man doch immer – und wer A sagt muss auch B sagen, das sagt man auch immer – und deshalb haben wir, quasi auf den letzten Drücker noch was gebaut.

Darf ich vorstellen: MARK 17 BARC REAKTOR

Der neue BARC (Beer Accurate Refridgerating Control) Reaktor aus dem Hause Stank Industries ist seit heute installiert und betriebsbereit, und wird ab heute Abend offiziell eingeweiht. Und da wir – wie gesagt – gerade so auf den letzten Drücker dies noch im Mai bewerkstelligt haben, gibt es nichts besseres, als diese Tatsache durch das Anzapfen eines Fasses frischen Dithmarscher Maibock zu zelebrieren!

Aber es kommt noch besser: Der MARK 17 BARC REAKTOR kühlt das Bier auf sagenhafte 5⁰C herunter, welche dank der Begleitkühlung bis zum Zapfhahn stabil bleiben. Und apropos Zapfhahn: Die neue Anlage hat jetzt sogar einen Hahn mehr, so dass wir zur Versorgung des Maibocks nun nicht mehr auf eins der anderen vier Fassbiere verzichten müssen!

Es gibt also ab heute Abend Dithmarscher Pils, Dithmarscher Dunkel, Odin’s Trunk, Lausitzer Porter und Dithmarscher Maibock vom Fass!

Kommt vorbei und genehmigt euch was davon. Ihr werdet staunen. Apropos staunen, das Maibock kostet genau so viel wie ein Pils 🙂

Ostern im Einhorn

Dienstag, 11. April 2017, Frank

Yay!

endlich ist wieder Ostern! Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern, die Eier jucken, also alles wie immer eigentlich 🙂

Was gibt es da besseres, als sich die Zeit bei einer kühlen Hopfenkaltschale zu vertreiben. Praktischerweise haben wir natürlich offen wie sonst auch – also Karfreitag (bekanntlich aber unter allerstrengstem Musikverbot), Ostersamstag und Ostermontag. Es ändert sich also nichts im Vergleich zu sonstigen Wochenenden, außer … naja, dieses Jahr ist schon etwas anders, denn am Ostersamstag findet unser monatlicher Tavernen-LARP statt. Bedenkt daher bitte bei eurer Abendplanung, dass hier das Erscheinen nur in Gewandung erwünscht ist. Und da am Ostermontag wieder Magic-Stammtisch ist, findet da auch wieder unser alljährlicher Oster-Draft statt, bei dem die zum Spiel notwendigen Booster im Laden versteckt werden. Eiersuche mal anders!

Achtung: Heute geschlossen!

Montag, 2. Januar 2017, Frank

Liebe Freunde der bunt bedruckten Sammelkarten,

es ist Montag, und damit auch der erste Magic Draft im neuen Jahr. Ganz klar, dass ihr da richtig drauf brennt. Leider habe ich aber für euch schlechte Nachrichten:

HEUTE BLEIBT GESCHLOSSEN!

Selbstverständlich machen wir das nur, um euch zu ärgern – nein, Spaß beiseite. Aus privaten Gründen muss heute leider geschlossen bleiben.

Details gehören hier nicht hin, aber es ist nichts Ernstes.
Bitte tut uns daher den Gefallen und seht von „alles gut?“ oder „was ist los?“ oder „Brauchst Du Hilfe?“ Chat-Nachrichten an Jürgen ab.
(Fast) nichts ist schlimmer, als dauernd wachgeklingelt zu werden, wenn man zu schlafen versucht.
Solltet ihr dem Drang, nachfragen zu müssen, trotz allem nicht widerstehen können, wendet euch bitte an Frank. Der ist wach.

Nehmen wir einfach mal an, dass wir den Katertag um einen Tag verlängern mussten 🙂

Last-Minute Geschenk gesucht?

Freitag, 23. Dezember 2016, Frank

Leute, Hallo, keine Panik!

Ja, morgen ist Heilig Abend, und so mancher hechtet heute Abend oder morgen vormittag durch die City und sucht panisch die letzten Geschenke zusammen – nicht optionale gesellschaftliche Konvention, wie Sheldon Cooper – pardon – Dr. Sheldon Cooper sagen würde.

Aber hey, wir wären nicht das Einhorn, wenn wir nicht immer mal wieder etwas Neues machen, um unseren Lieblings-Gästen aus der Patsche zu helfen.

Daher gibt es bei uns ab sofort: GESCHENK-GUTSCHEINE!

Die sind voll hübsch und werden sogar richtig authentisch gesiegelt. Leider gibt es in Deutschland für alles Gesetze, daher müssen wir an dieser Stelle an die Allgemeinen Geschenkbedingungen verweisen.

Aber falls ihr noch ein Geschenk suchen solltet, ist das auf jeden Fall eine Idee, die bei dem klassischen Einhorn garantiert super ankommen wird.

 

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Montag, 12. Dezember 2016, Frank

Alle Jahre wieder, kommt der Weihnachtsmet,
der ist richtig lecker, das sagt sogar der Fred.
Musst Du mal probieren, schmeckt nach Gewürzbasar,
aber nicht zu viel, denn sonst schwankst wie ein Dromedar!

Heilig Abend offen ab 22 Uhr,
doch am Tag darauf ist geschlossen leider nur.
Zweiter Feiertag ab 18 Uhr wieder auf,
Rest der Woche läuft ganz normal also kommt zu hauf.
Kommet an Silvester, auf ist da ab 8.
Katertag an Neujahr, niemand auf hier macht!

In diesem Sinne, das Team vom Tanzenden Einhorn wünscht euch allen schon mal frohe Festtage, welche Art von Fest ihr auch immer feiert! Wir freuen uns natürlich, wenn ihr uns besuchen kommt und mit uns ein wenig Anti-Weihnachten feiert – dieses absolut grausige mental-destruktive Gedicht bleibt auch das einzig Weihnachtliche, das ihr von uns zu befürchten habt (naja, bis auf den unheimlich leckeren Weihnachtsmet selbstverständlich).

Und hier nochmal sicherheitshalber zum Mitschreiben:

Heilig Abend (24.12.) ab 22 Uhr
1. Feiertag (25.12.) geschlossen
2. Feiertag (26.12.) ab 18 Uhr
Silvesterparty (31.12) ab 20 Uhr
Neujahr (01.01.) bleibt traditionell als Katertag geschlossen.

Alle anderen Tage wie gewohnt ganz normal auf und zu.

Betriebsausflug die Dritte

Sonntag, 9. Oktober 2016, Frank

Aller guten Dinge sind drei, sagt man ja immer – aber wir sind uns sicher, dass es nichts Gutes sein kann, wenn das Einhorn geschlossen hat! Oder seid ihr da etwa anderer Meinung? Nein? Gut so. Aber trotzdem werden wir, so wie letztes Jahr und das Jahr davor, die nächsten drei Tage – also vom 10.10. bis 12.10. – durchgehend geschlossen haben, da wir uns wieder zum Bar Convent Berlin begeben werden, um für euch neue Ideen, leckere Spirituosen und außergewöhnliche Cocktailrezepte mitbringen zu können.

In diesem Sinne, wir sehen uns am Donnerstag wieder 🙂

ACHTUNG! Geänderte Öffnungszeit

Mittwoch, 6. Juli 2016, Frank

 

Achtung, wichtige Info für alle pünktlich-auf-der-Matte-Steher!

Am Freitag, den 15.07.2016 werden wir aufgrund einer privaten Veranstaltung erst ab 22:00 Uhr für den normalen Betrieb geöffnet haben!

Nehmt es uns nicht übel, sowas muss halt auch mal sein, aber zum Glück passiert das ja recht selten 🙂

Allez zusammen!

Mittwoch, 8. Juni 2016, Frank

Freunde der Nacfußballfreie-zone4aht!

Bald ist es wieder soweit – ab Freitag schreit wieder ganz Deutschland „Olé Olé“ und „Allez zusammen!“ und „Schalalalalaaaaaa!“. Und auch wenn es jedes Mal erneut die gleichen Diskussionen gibt, möchten wir auch diesmal gerne darauf hinweisen, dass die Taverne Zum Tanzenden Einhorn auch weiterhin aus absoluter Überzeugung eine fußballfreie Zone darstellt. Uns ist klar, dass es auch fußballbegeisterte Einhörner geben wird, aber unserer Meinung nach gibt es schon mehr als genug Plätze zum Fußball gucken, Fußball hören, Fußball erleben und Fußball diskutieren. Es gibt während so einer EM (oder WM) kaum Orte, an denen man sich noch ungestört über andere Dinge unterhalten kann als über dieses Sportereignis.

Auch die Fußballfans sind weiterhin im Einhorn willkommen – selbstverständlich – aber wir möchten gerne das Thema Fußball draußen lassen.

Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen.

Es war einmal, vor 10 Jahren…

Sonntag, 29. Mai 2016, Frank

Es war eieinhorn-flyer-2006-frontnmal, vor 10 Jahren, da dachte sich ein findiger Mensch „Lasst uns doch mal in Hamburg eine Mittelalter- und Rollenspieltaverne gründen!“. Und so geschah es am 17. Juni im Jahre des Herrn 2006, dass die Pforten der Taverne Zum Tanzenden Einhorn zum ersten Mal öffneten und die Freude der Bewohner der Hansestadt überwältigend war.
Wenn ihr mal einen der Alten sehen solltet, so fragt ihn gerne, wie es damals™ war. Es gab Honigbier und Met, Spaß und gute Laune und im ganzen Laden erschallte fröhlich Geschrei im Einklang mit den Klängen von Frölich Geschray.

Nun sind wir 10 Jahre weiter, und das Einhorn – oder das Wohnzimmer, wie es viele nennen – ist unbestritten eine bekannte Größe in der Szene geworden – da es nicht nur eine riesige Auswahl an ungewöhnlichen Drinks gibt, sondern auch diverse Veranstaltungen für jeden Geschmack. Und viel wichtiger: Der größte Pluspunkt der Taverne ist die Toleranz, denn jeder ist hier willkommen, solange er sich benimmt.

Doch genug vom Gelaber – alle ihr da draußen, die das Einhorn in den letzten 10 Jahren lieben gelernt habt, die ihr schon so oft den Fluch Nr. 2 verflucht habt, fühlt euch hiermit geladen zur großen Feier

10 Jahre Tanzendes Einhorn

einhorn-flyer-2006-backAm 17. Juni 2016 werden wir ab 18 Uhr mit euch zusammen feiern, dass sich die Balken biegen! Das solltet ihr nicht verpassen, denn zu Feier des Tages gewähren wir auf jede Rechnung 10 Prozent Rabatt! Außerdem wird es um Mitternacht selbstverständlich einen großen Umtrunk geben, um den Beginn des 11. Jahres zu begrüßen.

Und es geht noch besser! Zur Feier des Tages wird ab ca. 20 Uhr – genau wie damals vor 10 Jahren – die Band Frölich Geschray uns die Ehre erweisen und uns mit der Darbietung ihrer derben Sauf- und Spottlieder erfreuen!
froelichgeschray

(Und wer weiß, vielleicht haben wir noch die ein oder andere Überraschung parat…)

Änderungen im Jugendschutzgesetz

Donnerstag, 31. März 2016, Frank

Nein, das ist kein Aprilscherz, deshalb poste ich dies mit purer Absicht einen Tag zu früh 🙂

Ab morgen, dem 1.4.2016, gilt eine neue überarbeitete Fassung des Jugendschutzgesetzes. Das ist jetzt erst mal nicht so dramatisch, aber ein kleiner Teil davon betrifft zumindest teilweise auch unsere Gäste. Und zwar geht es dabei um die elektronischen Zigaretten und Shishas.

Bei den in elektronischen Zigaretten und Shishas enthaltenen Liquids handelte es sich bisher nicht um Tabakwaren im Sinne des Jugendschutzgesetzes (JuSchG), wodurch die darin geregelten strikten Verbote für diese Produkte bislang nicht galten. Mit dem verabschiedeten Gesetz wird das Abgabe- und Konsumverbot von Tabakwaren auf E-Zigaretten und Shishas ausgedehnt.

Was bedeutet das für Einhörner?

Naja, nicht viel. Rauchen war auch vorher schon vollständig erst ab 18 erlaubt (somit auch das Betreten des Raucherraums). Nun trifft das halt auch für eZigaretten und eShishas zu.