Archiv für die Kategorie „LIVEMUSIK“

SISOETRY 14

Freitag, 13. Dezember 2013, Frank

In der Weihnachtszeit geht einiges drunter und drüber, ihr kennt das ja – so viel zu tun, so viel zu erleben, andauernd irgendwelche Weihnachtsfeiern, Besäufnisse, Spanferkel-Abende oder sonstige Feiereien, die einem das Hirn ziemlich auf Anschlag bringen 🙂

Nichtsdestotrotz möchten wir euch noch ganz kurz – bevor es in den Endspurt geht – auf die morgige SISOETRY Veranstaltung hinweisen, denn es wird wie immer grandios 🙂

Zu Gast sind diesmal:

– Andreas Weber (www.ruhmundelend.de) Poetry
– Balladenschwein (https://www.facebook.com/Balladenschwein) Akustisch, Minimalistisch, Punk

 

Leider hat der hagere Hüne Kai-Olaf krankheitsbedingt abgesagt (Dir auf diesem Wege gute Besserung!), aber ich bin mir sicher, dass die beiden anderen Gäste und unser Malte das zu kompensieren wissen. Kommt also vorbei, schließlich kostet SISOETRY keinen Eintritt!

Beginn ist wie immer um 21:00 Uhr, ab 18:00 Uhr ist auf und frühes Erscheinen sichert gute Plätze 🙂

Spiegelkeller – Unplugged

Mittwoch, 23. Oktober 2013, Frank

Einige von euch werden es schon auf den diversen anderen Seiten und auch auf den Plakaten im Einhorn gelesen haben, aber selbstverständlich wollen wir euch noch höchst offiziell darauf hinweisen, dass wir eine absolute Granate bei uns begrüßen dürfen, denn am

Freitag, den 01. November 2013

spielt bei uns im Tanzenden Einhorn die Band

Spiegelkeller

eins ihrer seltenen Akkustik-Sets!

Die Spielleute von Spiegelkeller aus der Hansestadt Rostock und Berlin heizen seit mehreren Jahren dem Publikum mit ihrem Live-Programm ein, welches sowohl aus rockigen Eigenkompositionen als auch aus traditionellen Stücken besteht. Der Spaß, den sie dabei auf der Bühne haben, ist ansteckend und überträgt sich sofort auf das Publikum.

Ab 18:00 Uhr ist geöffnet, um 21:00 Uhr geht es los. Der Eintritt ist wie immer frei.

Seid früh da, es wird brechend voll!

SISOETRY 13 – Land Of Green Edition

Mittwoch, 9. Oktober 2013, Frank

Seit über zwei Jahren veranstalten wir nun schon SISOETRY – Singer/Songwriter/Poetry – der Event für die ganze Familie 🙂

Für diese 13. Ausgabe haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht: Der Abend steht voll und ganz im Zeichen der grünen Insel!

Am Samstag, den 12. Oktober 2013 spielen für euch:

  • An Bóthar
  • Der Barde Ceron

Die Irish Folk Band An Bóthar aus Hamburg macht liebevolle Musik mit teils traditionellen, teils selbst geschriebenen Stücken und bezaubert den Hörer auf eine Weise, die man sonst nur von einem Urlaub auf der grünen Insel kennt. Das unvergleichliche Talent von Stoni an den Saiteninstrumenten, gepaart mit der glockenhellen Stimme von Christiane und untermalt von ihren irischen Flöten verzaubert das Publikum und schickt es in eine ferne Welt voller Feen, Kobolde, rothaarigen Mädchen, vollen Pubs und vollen Pints.

Der Barde Ceron ist Einigen bestimmt schon bekannt, da er auch bei anderen Gelegenheiten bereits bei uns im Einhorn aufgetreten ist. Seit verdammt umfangreiches Repertoire klassischer, lustiger, trauriger, deftiger und sarkastischer Tavernenlieder wird er passend zum Motto auf ein Irish Pub zuschneiden. Und je nach Lust, Laune und spendierten Drinks bleibt er vielleicht auch nach der Show noch ein wenig länger da…

Soweit zur Musik, doch kommen wir nun zu unserem Poetry Gast.

Der Name Lucy Van Org mag vielen ein Begriff sein, aber wer in den 90ern Musik hörte, kennt sie wahrscheinlich eher als ehemalige Frontfrau der Band Lucilectric, die 1994 mit dem Lied Weil ich ein Mädchen bin die deutschen Single-Charts stürmte. Doch bei uns wird sie nicht (bzw. nicht nur) singen. Nein. Viel besser. Sie liest aus ihrem Debüt-Roman „Frau Hölle – Ragnarök’ deine Mudda!“ vor, der diesen Herbst als von ihr selbst gelesenes Hörbuch erscheinen wird. Wie der Titel schon vermuten lässt, wird dies eine Lesung der besonderen Art. Weil es nun einmal viel mehr ist, als eine normale Lesung, wenn Luci ihren Charakteren mithilfe ihrer 3-Oktaven- Sängerinnenröhre Leben einhaucht. Eher eine rasante Achterbahnfahrt zwischen Lachtränen, spannungsgeladenem Knistern und Rührungs-Kloß im Hals – garantierter Zwerchfellmuskelkater zum mit-nach-Hause-nehmen inclusive. Und dass Luci nicht nur liest, sondern das Gelesene auch noch mit jeder Menge unplugged-Songs aus mittlerweile über einem Vierteljahrhundert Bühnendasein garniert, ist für die Vollblutmusikerin natürlich Ehrensache.

Bleibt mir nur noch zu sagen: Wer das nicht miterlebt, wird ganz gewaltig was verpassen. Der Eintritt ist wie immer frei, der Hut geht um und freut sich über Spenden für die Künstler, die teilweise von weit weit her anreisen. Beginn ist wie immer um 21:00 Uhr, Doors ab 6, früh da sein lohnt sich 🙂

Und zum Schluss noch eine Randnotiz: Selbstverständlich hat auch die Bar etwas zum Thema des Abends vorbereitet, lasst es euch schmecken 🙂

SISOETRY #11

Donnerstag, 23. Mai 2013, Frank

sisoetry_headerEs ist bald wieder soweit! Nach der glorreichen Jubiläumsfeier geht SISOETRY in die nächste Runde, denn am 8. Juni präsentiert der Tagträumer wieder Singer/Songwriter und Poetry vom Feinsten. Diesmal mit:

Los geht es wie immer um 21:00 Uhr, und wir haben wie immer ab 18:00 Uhr geöffnet (frühes Erscheinen sichert gute Plätze!) und wie immer ist der Eintritt frei!

 

SISOETRY die Zehnte!

Montag, 1. April 2013, Frank

Singer/Songwriter und Poetry – dass das eine gelungene Mischung ist, haben wir mittlerweile eindrucksvoll festgestellt. Denn in diesem Monat veranstalten wir dieses Event bereits zum 10. Mal und das schon seit Langem mit großem Zuspruch!

Daher wird die April-Ausgabe zum 10. Jubiläum ein Line-Up der Meisterklasse werden – die besten, beliebtesten, verrücktesten, schrägsten, lautesten, denkwürdigsten und einfühlsamsten Künstler der letzten 20 Monate werden wir zu diesem Ehrentag versammeln, den ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen dürft!

Bisher bestätigt sind:

  • Armin Sengbusch aka Schriftstehler
  • Melli Teratur
  • Viktor Hacker
  • Winfried Siebert
  • Herbie von LiederStand
  • Sabrina Schauer
  • und wie immer moderiert von Malte Tagträumer

Also dann – wir sehen uns am Samstag, den 13. April 2013 (und das ist kein Aprilscherz!) im Tanzenden Einhorn – Einlass wie immer ab 18:00 Uhr, die Show startet pünktlich um 21:13 Uhr. Plant diesmal ein wenig mehr Zeit ein, bei dem Lineup kann es etwas später als sonst werden 🙂

Und seid frühzeitig da – die letzten Male war es immer recht früh recht voll. Der frühe Vogel fängt den Sitzplatz 🙂

Und auch wenn es jeder weiß, natürlich noch der obligatorische Hinweis: Der Eintritt ist wie immer frei!

Solltet ihr zu den Facebook-Nutzern gehören, haben wir hier noch den Link zum FB Event.

Weltpremiere zum Weltuntergang! Vogelfrey Unplugged!

Donnerstag, 20. Dezember 2012, Frank

Manch einer hat es eventuell schon vernommen, doch nun machen wir es offiziell!

Wie ihr sicher wisst, ist heute, den 20.12.2012 das letzte Konzert unserer Freunde Vogelfrey im Rahmen der Zwölf Schritte zum Strick Herbsttour im Knust. Habt ihr euch den Tour-Flyer dazu schon mal genauer angesehen? Zwölf Schritte? Warum dann aber nur 11 Konzert-Termine darauf? Wir geben euch die Antwort!

Denn die morgen, den 21.12.2012 statt findende Weltuntergangsparty im Tanzenden Einhorn wird der Kracher schlechthin, denn wir haben für euch einen Leckerbissen der einzigartigen Art!

Unsere Freunde von der Band Vogelfrey werden nämlich exklusiv zur Feier des Tages und zum ersten Mal in ihrer Geschichte ein

UNPLUGGED KONZERT

spielen! Erlebt die 6 Vaganten vom Pakt der Geächteten, die seit 2004 die Bühnen rocken und dieses Jahr sogar auf Wacken ihre Spuren hinterlassen haben, in der einzigartigen Klangwelt einer Acoustic Session, live und hautnah.

Der wahrlich allerletzte Schritt findet bei uns statt. Ab 20:00 Uhr ist offen, um 9 geht’s los, und der Eintritt ist frei! Dieser Weltuntergang wird einmalig, und den sollte man auf keinen Fall verpassen…

WorldsEndweb

Related Images:

SISOETRY – Singer Songwriter Poetry

Donnerstag, 2. August 2012, Frank

Nächstes Wochenende ist es wieder soweit – denn am 11.08.2012 ab 21:00 Uhr findet im Einhorn zum 6. Mal das beliebte SISOETRY statt.

Singer/Songwriter Musik und Poetry vom Feinsten, wie immer ohne Eintritt aber mit viel guter Laune.

Moderiert von Malte Tagträumer sind die Gäste diesmal:

Und nicht vergessen: Der Nichtraucherbereich im Einhorn ist klimatisiert und es gibt massenweise gekühlte Getränke zur Auswahl 🙂

 

SISOETRY – Singer Songwriter Poetry

Dienstag, 6. Dezember 2011, Frank

Poetry Slam – und dann noch in Kombination mit handgemachter Singer/Songwriter Musik – geht in die zweite Runde! Nach einem erfolgreichen Einstand am 8. Oktober startet nun die SISOETRY #2 am kommenden Samstag, den 10. Dezember.

Los geht es wieder gegen 21:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei, und erwartet werden dieses Mal

  • PETER WEISS (Songwriter aus Bremen)
  • WINTERGARTEN (Liedermacher aus Hamburg)
  • MELLI (Poetry aus Hamburg)
Auch dieses Mal wird die Show moderiert von dem TAGTRÄUMER.

 

Liederstand LIVE

Freitag, 18. November 2011, Frank

Musik! Musik! Es gibt wieder Musik!

Solltet ihr den ersten Auftritt von LiederStand im Februar verpasst haben, so gibt es bald wieder die Gelegenheit, das nachzuholen. Denn die Truppe um den Tagträumer ist am kommenden Samstag, den 26. November wieder bei uns!

Ab 21:00 Uhr könnt ihr euch wieder auf Lieder mit Kopf, Herz und Hand freuen – ehrliche, handgemachte Musik mit lustigen, nachdenklichen und auch kritischen Texten. Die Liederstandsbewegung eben!

In diesem Sinne, seid dabei! Der Eintritt der ist sogar frei!

SISOETRY – Singer Songwriter Poetry

Montag, 3. Oktober 2011, Frank

Poetry Slam – und dann noch in Kombination mit handgemachter Singer/Songwriter Musik – ist nicht gerade die Hauptattraktion im Einhorn gewesen bislang. Aber das wollen wir doch mal sehen, ob wir diese Einschätzung nicht mal ein wenig korrigieren können. Ihr seid doch sicher auch der Meinung, dass das nur ein schlechtes Klischee ist, dass das sogenannte Schwarzvolk nur an Bier interessiert ist und nicht für gepflegte Unterhaltung begeistert werden kann 🙂

Ich jedenfalls freue mich bereits gewaltig auf diesen Abend, der euch hier nun angekündigt werden soll. Denn am

kommenden Samstag, den 8. Oktober

steigt im Tanzenden Einhorn die Premiere der Reihe

SISOETRY – Singer/Songwriter Poetry

welche wir in einem zweimonatigen Rhythmus planen. Es wird wechselnde Gäste geben, eine bunte und abwechslungsreiche Mixtur aus Musik und Text, also so richtig die volle Dröhnung direkt auf die Ohren. Gerüchten zufolge werden wir gegen 20:00 Uhr starten, so denn alles glatt geht.

Und, ganz wichtig: Die ganze Aktion kostet keinen Eintritt!

Beim ersten SISOETRY am Samstag werden wir als Stargast den SCHRIFTSTEHLER Armin Sengbusch präsentieren, der laut eigenen Angaben nur die Zündschnur zu den Bomben in den Köpfen Anderer ist. Ein Virtuose des gesprochenen Wortes, der es schafft, den Hörer erfreut und nachdenklich zugleich zu stimmen. Zusammen mit der unvergleichlichen Musik von dem TAGTRÄUMER wird das ein glanzvoller Abend voller glanzvollem Glanz.

Und merkt euch schon mal den 10. Dezember vor – da geht SISOETRY in die zweite Runde – dazu aber dann später mehr in einer gesonderten Ankündigung.

Weitere Infos zu diesem Event gibt es unter Anderem auch auf

www.myslam.net
hamburg.prinz.de
www.qype.com