Artikel-Schlagworte: „livemusik“

Weltpremiere zum Weltuntergang! Vogelfrey Unplugged!

Donnerstag, 20. Dezember 2012, Frank

Manch einer hat es eventuell schon vernommen, doch nun machen wir es offiziell!

Wie ihr sicher wisst, ist heute, den 20.12.2012 das letzte Konzert unserer Freunde Vogelfrey im Rahmen der Zwölf Schritte zum Strick Herbsttour im Knust. Habt ihr euch den Tour-Flyer dazu schon mal genauer angesehen? Zwölf Schritte? Warum dann aber nur 11 Konzert-Termine darauf? Wir geben euch die Antwort!

Denn die morgen, den 21.12.2012 statt findende Weltuntergangsparty im Tanzenden Einhorn wird der Kracher schlechthin, denn wir haben für euch einen Leckerbissen der einzigartigen Art!

Unsere Freunde von der Band Vogelfrey werden nämlich exklusiv zur Feier des Tages und zum ersten Mal in ihrer Geschichte ein

UNPLUGGED KONZERT

spielen! Erlebt die 6 Vaganten vom Pakt der Geächteten, die seit 2004 die Bühnen rocken und dieses Jahr sogar auf Wacken ihre Spuren hinterlassen haben, in der einzigartigen Klangwelt einer Acoustic Session, live und hautnah.

Der wahrlich allerletzte Schritt findet bei uns statt. Ab 20:00 Uhr ist offen, um 9 geht’s los, und der Eintritt ist frei! Dieser Weltuntergang wird einmalig, und den sollte man auf keinen Fall verpassen…

WorldsEndweb

Related Images:

Liederstand LIVE

Freitag, 18. November 2011, Frank

Musik! Musik! Es gibt wieder Musik!

Solltet ihr den ersten Auftritt von LiederStand im Februar verpasst haben, so gibt es bald wieder die Gelegenheit, das nachzuholen. Denn die Truppe um den Tagträumer ist am kommenden Samstag, den 26. November wieder bei uns!

Ab 21:00 Uhr könnt ihr euch wieder auf Lieder mit Kopf, Herz und Hand freuen – ehrliche, handgemachte Musik mit lustigen, nachdenklichen und auch kritischen Texten. Die Liederstandsbewegung eben!

In diesem Sinne, seid dabei! Der Eintritt der ist sogar frei!

Liederstand LIVE

Mittwoch, 12. Januar 2011, Frank

Habt ihr schon mal von der Liederstandsbewegung gehört? Nein? Wirklich nicht? Egal, solltet ihr aber! Diese kleine, aber feine Truppe habe ich auch erst vor nicht allzu langer Zeit zum ersten Mal gehört, und ich bin sicher, euch wird sie auch gefallen. Sie war letztes Jahr als Support bei Eric Fish & Friends im LOGO und nun kommen sie auch zu uns. Daher gehe ich davon aus, dass ihr alle am 05.02.2011 im Einhorn seid, um der Liederstandsbewegung beizutreten. Weitere Infos über diese Band sowie ein paar Hörbeispiele findet ihr auf www.myspace.com/liederstandsbewegung. Ach ja, der Eintritt ist natürlich frei, aber wir freuen uns, wenn ihr dieses Event durch regen Getränkekonsum unterstützt 🙂


Taverna Cerritus zu Gast im Einhorn

Montag, 8. März 2010, Frank

Ich kann mich daran erinnern, dass in unserem Forum ab und zu mal die Frage auftauchte, wann es im Einhorn eigentlich wieder einen Barden-Abend geben würde. Der letzte Termin ist ja mittlerweile schon eine Weile her. Doch man muss jetzt nicht mehr lange warten, denn am 27.03. wird ab ca. 20:00 Uhr im Einhorn der Cerritus Barden-Abend veranstaltet.

Aber was genau ist eigentlich Taverna Cerritus? Dazu erlaube ich mir mal, die Beschreibung direkt von deren Webseite zu adaptieren:

Die Taverna Cerritus ist eine Mittelalterfeier (mit Elementen aus Fantasy und Folk) in Hamburg-Billstedt in Zusammenarbeit mit dem Bambi galore im Kulturpalast. Die Feier findet unregelmäßig mehrmals im Jahr statt, wobei wir oft Live-Bands oder andere Künstler dabei haben.

Vor und nach den Auftritten sorgt mindestens ein DJ aus der Mittelalterszene für musikalische Unterhaltung. Natürlich dürfen Met und weitere leckere Getränke im Ausschank nicht fehlen!

Die Location, das Bambi galore, ist ein ehemaliger Wasserbunker und hat ein gewölbe-artiges Aussehen. Zudem dekorieren wir die Location noch etwas, so dass ein schöneres Ambiente erreicht wird.

Gelegentlich finden auch Veranstaltungen von uns in anderen Locations statt. Außerdem unterstützen wir gerne auch andere Veranstalter bei deren Aktivitäten.

Wer damit noch nicht so viel anfangen kann, dem sei die Lektüre der Taverna Cerritus Homepage ans Herz gelegt. Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher, dass Freunde der mittelalterlichen Musik, des Tanzes und der allgemeinen Belustigung an diesem Abend sehr viel Spaß haben dürften.

In diesem Sinne: In Taverna Cerritus est. 🙂